Dachbegrünung „Retentionsdach": Drossel Extensiv und Einfach Intensiv

Regenrückhalt und Abflussverzögerung für extensiv und einfach intensiv begrünte Dächer

Für extensive Dachbegrünungen, bei denen besondere bauliche Vorgaben hinsichtlich des Überflutungsvolumens und der Abflussverzögerung vorliegen, ist das Dachbegrünungssystem RETENTIONSDACH DROSSEL empfehlenswert. Als Retentions- und Dränelement wird die Wasser-Retentionsbox (WRB) eingesetzt. Je nach Anforderung kann das WRB-Element als permanenter Wasserspeicher oder/und als temporärer Rückhalteraum zur Abflussverzögerung genutzt werden.

Das RETENTIONSDACH DROSSEL für extensive und einfach intensive Dachbegrünungen ist ein wirtschaftliches und effizientes Produkt für den Regenwasserrückhalt und zur Abflussverzögerung. Die WRB 80F hat einen integrierten permanenten Wasserspeicher von 6 l/m2, welcher von der Drossel unabhängig ist. Die WRB 80F ist ineinander stapelbar und daher besonders günstig zu transportieren.

Das RETENTIONSDACH DROSSEL ist eine Eingriffsminderungsmaßnahme im Rahmen der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung und erfüllt die Anforderungen der FLL-Dachbegrünungsrichtlinien.

Merkmale

Ökologische Wertigkeit
Pflegeaufwand
Kosten*     ab 39 €/m²
*

Kostenrichtwert bei 1.000 m² netto inkl. Einbau, regional unterschiedlich.

 

In technischen Zusammenhängen bezeichnen Drosseln Verbindungsstücke, deren Ausgang weniger abgibt – zum Beispiel Elektrizität oder Flüssigkeit – als der Eingang aufnimmt. Sie drosseln Fließbewegungen. Für den Bereich Dachbegrünung hat Optigrün eine einzigartige und sichere Lösung zur punktgenauen Drosselung und Speicherung von ablaufendem Wasser entwickelt.

Gewicht* ab 100 kg/m² bzw. 1,0 kN/m² 
Systemhöhe ab 14 cm
Dachneigung 0° 
Vegetationsform Sedum-Kräuter-Gräser, evtl. Gehölze
Spitzenabflussbeiwert** objektbezogen einstellbar
Retentionsvolumen 75 l/m² (WRB 80F)
Wasserspeicher gesamt 95-150 l/m²
* Ein temporärer Wasserrückstau wird analog zu den Anforderungen der FLL-Dachbegrünungsrichtlinien nicht in den genannten Gewichtsangaben berücksichtigt.
** Nach den aktuellen FLL-Dachbegrünungsrichtlinien.

 

Staudenpflanzung und/oder Saatgutmischung EKR und Sedum-Sprossen

  • in Dachsubstrat vorkultivierte Staunden
  • mehrere Arten Sedum-Sprossen
  • speziell abgestimmte Saatgutmischung mit vielen Kräutern und auf Wunsch mit Gräsern
  • mehr erfahren: Saatgutmischung EKR
  • mehr erfahren: Sedum-Sprossen

Extensivsubstrat E

  • auf mehrschichtige extensive Bauweise abgestimmtes Substrat
  • hohe Wasserspeicherkapazität
  • gutes Luftporenvolumen
  • ab 6 cm Höhe für extensive Sedumbegrünung, ab 12-25 cm Höhe für Sedum-Gras-Kraut- bzw. einfache Intensivbegrünung
  • mehr erfahren: Extensivsubstrat E

Saug- und Kapillarvlies RMS 500K

Wasser-Retentionsbox WRB 80F

  • Hohlraumvolumen zur Retention, abgestimmt auf darüberliegende Vegetation
  • geringes Gewicht
  • hohes Wasserspeichervolumen
  • mit Kapillarsäulen
  • mehr erfahren: Wasser-Retentionsbox WRB 80F

Kapillarsäule

  • stellt den Transport des angestauten Regenwassers in die Substratebene sicher

 

Ablaufdrossel

  • nicht in der Zeichnung enthalten
  • Anstauregler mit definierten Perforationen, der das Wasser mit zeitlicher Verzögerung ablaufen lässt
  • Bemessung nach lokalen Niederschlags- und Gebäudedaten bzw. behördlichen Vorgaben
  • mehr erfahren: Ablaufdrosseln

Trenn-, Schutz- und Speichervlies RMS 300