Logo Optigrün
  • Gründach und Fassade von der schönsten Seite -
    Optigrün-Systemlösungen zur Dach- und Fassadenbegrünung

Systemlösungen
Übersicht

  • Spardach

    Günstige Dachbegrünung bei Bauauflagen und Schutz der Dachabdichtung

  • Leichtdach

    Kosteneinsparung Statik, Leichteste Dachbegrünung und dennoch windsog- und verwehsicher. Teurer als die Systemlösung "Spardach".

  • Naturdach

    Ökologisch hochwertigste Dachbegrünung mit hoher Artenvielfalt und hohem Wasserrückhalt.

  • Retentionsdach

    Mäander- und Drossel-System, hoher Regenwasserrückhalt, Abflussverzögerung, definierter Abflussbeiwert, gezieltes Regenwassermanagement, Gebühreneinsparung.

  • Schrägdach

    Kostengünstig und sicher begrünbare Steildächer durch verschiedene Schubsicherungssysteme.

  • Gartendach

    Kostenloser Bauplatz: einmal bezahlen, zweimal nutzen. Zusätzlicher kostengünstiger Wohnraum, nutzbare Dachterrasse mitten in der Stadt.

  • Landschaftsdach

    Erweiterte Raumnutzung, Spiel- und Freizeitlandschaften auf dem Dach, Festkörperdränage FKD 60: Dränage und Wasserspeicher

  • Verkehrsdach

    Parken und Fußgängerverkehr auf dem Dach, Raumnutzung, druckstabile Festkörperdränage Typ 12

  • SolarGrünDach

    Wirtschaftliche Kombination Gründach und Photovoltaik

  • Fassadengarten

    Vertikale Gärten, wandgebundene Fassadenbegrünung.

Optigrün

Dachbegrünung – für uns alle!

Eine Dachbegrünung sieht nicht nur schön aus, eine Dachbegrünung bietet vielfachen Nutzen und spart sogar Geld. Das Gründach schützt die Dachabdichtung vor Extremtemperaturen, Hagel und Witterungseinflüssen und verdoppelt so ihrer Lebensdauer.

Mit einer Dachbegrünung wird die Kanalisation vor allem bei Starkregen entlastet, da das Gründach je nach Aufbau und Vegetation 40-99% des jährlichen Niederschlags speichert und verdunstet. Damit trägt eine Dachbegrünung effizient zur Gebäudekühlung, Luftbefeuchtung und Feinstaubfilterung bei.

Bei der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung wird die Dachbegrünung als Minderungsmaßnahme anerkannt, Gründächer bieten vielen Tierarten einen Ersatzlebensraum. Mit einer Dachbegrünung lässt sich das Grundstück doppelt nutzen und der teuere Bauplatz wird einmal gekauft und zweimal genutzt – es entsteht zusätzlicher Wohnraum. Dachbegrünungen gehören heute zur nachhaltigen Bauweise einer modernen Städtearchitektur.

mehr ...

Seitenanfang Seite drucken Seite empfehlen