Dachbegrünung „Leichtdach“

Der schlanke Gründachaufbau für Dächer mit geringen statischen Reserven (0-5°)

Mit dem Dachbegrünungssystem LEICHTDACH können Dächer begrünt werden, deren Statik nur noch eine geringe Auflast zulässt. Auch im wassergesättigten Zustand wiegt das LEICHTDACH nur etwa 55 kg/m² und ist damit deutlich leichter als ein durchschnittliches Kiesdach mit 5 cm Aufbau. Der schlanke Gründachaufbau eignet sich beispielsweise ideal bei der Sanierung älterer Dächer ohne statische Reserven und bei großen Industriedächern.

Das LEICHTDACH-System ist grundsätzlich auf jedem Flachdach mit fixierter Abdichtung einsetzbar. Das Besondere ist das speziell dafür entwickelte Leichtsubstrat L in Kombination mit unserer Vegetationsmatte. Trotz der dünnschichtigen Bauweise bietet unser Aufbau den Pflanzen eine durchwurzelbare, natürliche Vegetationstragschicht.

Das Leichtsubstrat L übertrifft die Anforderungen der FLL-Dachbegrünungsrichtlinien an Extensiv-Einschichtsubstrate.

Das Dachbegrünungssystem LEICHTDACH ist für 0–5°-Dächer geeignet und wird über eine Festkörperdränage (FKD) entwässert. Bei Gebäuden in Österreich ist ein Mindestgefälle von 3% (1,7°) erforderlich.

Ökologische Wertigkeit
Pflegeaufwand
Kosten* ab 44 €/m2
* Kostenrichtwert bei 1.000 m², netto inkl. Einbau, regional unterschiedlich.

 

Gewicht* ab 55 kg/m² bzw. 0,55 kN/m² *
Schichthöhe ab 6 cm
Dachneigung 0-5° 
Vegetationsform Sedum-Moos
Wasserrückhalt 40-50 %/Jahr
Spitzenabflussbeiwert** Cs = 0,5-0,6
Wasserspeicher ca. 18 l/m²

*

Das Materialgewicht ist regional unterschiedlich, die Angaben beziehen sich auf den wassergesättigten Zustand, das Trockengewicht beträgt ca. 60-70 % davon.
** Nach den aktuellen FLL-Dachbegrünungsrichtlinien.

Vegetationsmatte

  • vorkultivierte Vegetationsmatte zur schnellen Vegetationsetablierung und gegen Winderosion
  • mit verrottungsfähiger Trägereinlage
  • mehr erfahren: Vegetationsmatte

Leichtsubstrat L (30 l/m²)

  • auf leichte einschichtige extensive Bauweise abgestimmtes Substrat
  • geringes Gewicht
  • hohe Wasserspeicherkapazität
  • mehr erfahren: Leichtsubstrat L

Flach-Kontrollschacht LD

  • nicht in der Zeichnung enthalten
  • ermöglicht einfache Kontrolle der Dachabläufe
  • Einbau auf dem Drän- und Wasserspeicherelement FKD 25

Drän- und Wasserspeicherelement FKD 25 (2,5 cm)

Trenn-, Schutz- und Speichervlies RMS 300