Rieselschutzvlies RSV 120

Rieselschutzvliese kommen auf Dämmstoffebenen bei Umkehrdächern zum Einsatz und verhindern das Einschlämmen von Feinteilen in die Dämmschicht.

  • Rieselschutz über der Dämmstoffebene bei Umkehrdächern, ohne Anforderungen an eine gemeinsame bauaufsichtliche
  • Zulassung für Dämmstoff und Trennlage
  • Verhindert das Einschlämmen von Feinteilen in die Dämmschicht
  • Stempeldurchdrückkraft 1.500 N (EN ISO 12236)
  • Vertikale Wasserdurchlässigkeit 100 l/s x m² (EN ISO 11058)
  • Nicht als Ersatz für bauaufsichtlich zugelassene Trennlagen diverser Hersteller verwendbar
Material PP
Festigkeitsklasse GRK 2
Dicke ca. 0,75 mm
Gewicht ca. 120 g/m²