Rieselschutzflies RSV 120

Rieselschutz über der Dämmstoffebene bei Umkehrdächern, ohne Anforderungen an eine gemeinsame bauaufsichtliche Zulassung für Dämmstoff und Trennlage. Mit mind. 30 cm Überlappung verlegen und an aufgehenden Bauteilen bzw. an der Attika bis Oberkante Kiesrand/Belag hochziehen.

Lagerung:
Liegend, trocken, bei längerer Lagerdauer UV-geschützt.

Eigenschaften

MaterialPP
Nenndickeca. 0,75 mm
Gewichtca. 120 g/m²
Geo-RobustheitsklasseGRK 2