Schächte und Profile

Kontrollschächte

Dachabläufe müssen laut den aktuellen Dachbegrünungsrichtlinien jederzeit zugänglich sein. Aus diesem Grund sollten Kontrollschächte über den Dachabläufen verwendet werden. Unsere Kontrollschächte sind je nach Höhe sowohl für extensive als auch für intensive Dachbegrünungen einsetzbar.

Kontrollschacht zur Revisionierung von Dachabläufen im Randbereich von begrünten Dächern.

Kontrollschacht zur Revisionierung von Flachdachabläufen auf begrünten oder bekiesten Dächern.

Kontrollschacht zur Revisionierung von Flachdachabläufen und Attikaabläufen auf begrünten Dächern.

Kontrollschacht zum Anschluss einer Rohrleitung DN 125.

Kontrollschacht zur Freihaltung von Dachabläufen mit hoher Entwässerungsleistung.

Schacht zur Einleitung von Wasser aus Fallrohren mit waagrechtem Auslauf in Drän- und Retentionsebenen. 

Schacht zur Einleitung von Wasser aus Fallrohren mit senkrechtem Auslauf in Drän- und Retentionsebenen.

Kontrollschacht zur Revisionierung von Dachabläufen bei Leichtdach-Dachbegrünungen bis 50 mm Substrathöhe.

Schacht zur Einleitung von Wasser in Rohrleitungen an Tiefgaragenkanten. Mit Rohranschluss für zwei Rohrleitungen DN 110.

Optigrün-Polymerbetonkontrollschacht PBK zur Einleitung von Oberflächenwasser, entsprechend den jeweiligen Anforderungen in der passenden Zusammenstellung, auf standfesten Untergründen (z.B. Tiefgaragendecks) mit ausreichend hohen Schichtdicken.

Schachtausatz über Abläufen auf Flachdachflächen bis 5° Dachneigung in fußläufig genutzten Belagsflächen. Gitterrostabdeckung zur Revisionierung des Ablaufs abnehmbar.

Zur Verteilung auftretender Lasten durch Kontrollschächte und Aufsätze in Verkehrsflächen.
Inklusive Wasser-Retentionsbox WRB 95 mit passendem Ausschnitt.

Kontrollschacht-Deckel DSA

Profile und Kanäle

Elemente zur Linienentwässerung und Unterstützung der Ableitung von Überschusswasser aus Drän- und Substratschichten sowie begrünten und bekiesten Dachflächen.

Aufgrund der verschiedenen Anforderungen und Beanspruchungen bieten wir Profile und Kanäle aus Recyclingkunststoff, Aluminium, Stahl und Edelstahl an. Unsere Profile, Kanäle und Kontrollschächte sind aufeinander abgestimmt und lassen sich so optimal miteinander kombinieren.

Optigrün-Wasserleitkanal WKK. Kunstoff-Wasserleitkanal zur Unterstützung der Ableitung von Überschusswaser aus Drän-und Substratschichten. Über einfachen Klickverschluss zu Endlossträngen zusammensteckbar.

Optigrün-Wasserleitkanal WKA mit Ausstanzungen zum Anschluß von Optigrün-Wasserleitkanal WKK. 

Offene Rinne zum Sammeln und linienförmigen Ableiten von Überschusswasser aus begrünten oder bekiesten Dachflächen. Die Rinnenkonstruktion ist besonders zur Optimierung des Wassernachflusses bei Unterdruckentwässerungen auf großen Dachflächen geeignet.

Entwässerungsrinnen

Die Entwässerungsrinnen sind für alle Einsatzbereiche geeignet, bei denen Überschusswasser schnell und zielgerichtet abgeleitet werden muss: Terrassen, Fassaden und andere aufgehende Bauteile sowie im Traufbereich von Schrägdächern. Insbesondere bei barrierefreien Bauweisen sind Rinnen unverzichtbar. Sie bestehen aus verzinktem Stahl bzw. Edelstahl und sind in unterschiedlichen Längen, Höhen und Querschnitten verfügbar.

Optigrün-Entwässerungsrinnen und Terrassenroste für die Zuleitung von Oberflächenwasser aus Belagsflächen in Dachabläufe, zur Dränung von wasserführenden Schichten, zur Ableitung von Schlagregen an Fassaden, als Sammelkanal zur Entwässerung von begrünten Dachflächen und als Stichkanal zwischen Fallrohren und Dachabläufen.

Mehr Informationen zu weiteren Produkten aus dieser Rubrik erhalten Sie hier.