Schächte und Profile

Kontrollschächte

Dachabläufe müssen laut den aktuellen Dachbegrünungsrichtlinien jederzeit zugänglich sein. Aus diesem Grund sollten Kontrollschächte über den Dachabläufen verwendet werden. Unsere Kontrollschächte sind je nach Höhe sowohl für extensive als auch für intensive Dachbegrünungen einsetzbar.

Optigrün-Triangel-Kombi-Schacht TKS Plus für Dachablauf inkl. Bodenplatte und Deckel, Höhe in 10-cm-Stufen aufstockbar. Kontrollschacht zum Einsatz bei Dachbegrünung zur Revisionierung von Dachabläufen. Kombinierbar mit Triangel-Wasserleitsystem-Plus.

Optigrün Kontrollschacht TAR 250 zum Freihalten von Dachabläufen mit vier Anschlussmöglichkeiten der TAR 80/250 oder TAR 120/250.

Kontrollschacht zum Einsatz bei begrünten oder bekiesten Dachflächen über Abläufen an Randbereichen direkt vor aufgehenden Bauteilen, kombinierbar mit Triangel-Wasserleitprofilen.

Optigrün-Triangel-Maxi-Kontrollschacht TMK. Geeignet für Druckentwässerung.

Kontrollschacht zum Einsatz bei begrünten oder bekiesten Dachflächen über Abläufen an Randbereichen direkt vor aufgehenden Bauteilen, kombinierbar mit Triangel-Wasserleitprofilen (WLP) und Triangelsammelkanälen (TSK).

Sonderausführung des Optigrün-Triangel-Maxikontrollschacht TMK mit gelochtem Zwischenboden zum Ein- und Weiterleitung von Überschusswasser aus höher gelegenen Dachflächen auf tiefer gelegenen Geschossebenen über Fallrohre direkt in einen Übergabeschacht mit oben offenem Einlauf.

Optigrün-Polymerbetonkontrollschacht PBK zur Einleitung von Oberflächenwasser, entsprechend den jeweiligen Anforderungen in der passenden Zusammenstellung, auf standfesten Untergründen (z.B. Tiefgaragendecks) mit ausreichend hohen Schichtdicken.

Als Lastverteilungsplatte für die Optigrün-Systemlösung "Verkehrsdach mit Kontrollschacht".
Inklusive 0,5 m² Optigrün-Wasser-Retentionsbox WRB 85v mit entsprechendem Ausschnitt.

Schachtausatz über Abläufen auf Flachdachflächen bis 5° Dachneigung in fußläufig genutzten Belagsflächen. Gitterrostabdeckung zur Revisionierung des Ablaufs abnehmbar.

Profile und Kanäle

Elemente zur Linienentwässerung und Unterstützung der Ableitung von Überschusswasser aus Drän- und Substratschichten sowie begrünten und bekiesten Dachflächen.

Aufgrund der verschiedenen Anforderungen und Beanspruchungen bieten wir Profile und Kanäle aus Recyclingkunststoff, Aluminium, Stahl und Edelstahl an. Unsere Profile, Kanäle und Kontrollschächte sind aufeinander abgestimmt und lassen sich so optimal miteinander kombinieren.

Optigrün-Triangel-Wasserleitprofil WLP Plus. Kunstoff-Wasserleitprofil zur Unterstützung der Ableitung von Überschusswaser aus Drän-und Substratschichten. Über einfachen Klickverschluss zu Endlossträngen zusammensteckbar.

Optigrün-Triangel-Sammel-Kanal TSK mit Ausstanzungen zum Anschluß von Optigrün-Triangel-Wasserleitprofilen.

Offene Rinne zum Sammeln und linienförmigen Ableiten von Überschusswasser aus begrünten oder bekiesten Dachflächen. Die Rinnenkonstruktion ist besonders zur Optimierung des Wassernachflusses bei Unterdruckentwässerungen auf großen Dachflächen geeignet.

Entwässerungsrinnen

Die Entwässerungsrinnen sind für alle Einsatzbereiche geeignet, bei denen Überschusswasser schnell und zielgerichtet abgeleitet werden muss: Terrassen, Fassaden und andere aufgehende Bauteile sowie im Traufbereich von Schrägdächern. Insbesondere bei barrierefreien Bauweisen sind Rinnen unverzichtbar. Sie bestehen aus verzinktem Stahl bzw. Edelstahl und sind in unterschiedlichen Längen, Höhen und Querschnitten verfügbar.

Optigrün-Entwässerungsrinnen und Terrassenroste für die Zuleitung von Oberflächenwasser aus Belagsflächen in Dachabläufe, zur Dränung von wasserführenden Schichten, zur Ableitung von Schlagregen an Fassaden, als Sammelkanal zur Entwässerung von begrünten Dachflächen und als Stichkanal zwischen Fallrohren und Dachabläufen.

Mehr Informationen zu weiteren Produkten aus dieser Rubrik erhalten Sie hier.