Wieder am Start: Planerseminar „ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2016“

Die Firmen Optigrün international AG, Vedag GmbH, Foamglas GmbH, Jet Tageslicht & RWA GmbH und deematrix Energiesysteme GmbH laden Architekten, Stadtplaner, Verwaltungen und sonstige Interessierte zu dem Planerseminar „ÖkoEnergetische Gebäudehülle“ ein.

In diesem kompakten Halbtagesseminar zeigen die fünf beteiligten Unternehmen, welchen Teil sie zu einer modernen Gebäudehülle beitragen können, welche Planungsgrundlagen zu beachten sind und stellen zudem Praxisbeispiele vor.

In dem Einführungsvortrag „Energetisches Bauen mit Begrünung“ stellt die Architektin Nicole Pfoser den Leitfaden „Gebäude Begrünung Energie“ vor. Das Planerseminar „ÖkoEnergetische Gebäudehülle“ bietet Informationen, Erfahrungsaustausch und Kontakte. In den begleitenden kleinen Fachausstellungen werden aktuelle Produkte und Prospekte präsentiert und fachkompetente Ansprechpartner stehen für erste Beratungsgespräche zur Verfügung.

Folgende Themenschwerpunkte werden bei den Seminaren behandelt:

  • Dach- und Fassadenbegrünung:
  • Forschungsstand, Planungsgrundlagen und Praxisbeispiele
  • Wärmedämmung:
  • Sicherheit und Nachhaltigkeit in der Architektur. Eine Systemlösung für die gesamte Gebäudehülle
  • Dachabdichtung:
  • Lösungen für hochgedämmte Dächer
  • Tageslichtsysteme:
  • Energieeffizient und komfortabel
  • Energiespeicher:
  • Green Building mit dem Langzeitenergiespeicher

Seminarorte und Termine:
28.06.2016 in Köln
29.06.2016 in Dortmund
30.06.2016 in Potsdam
22.11.2016 in Freiburg
23.11.2016 in Ulm
24.11.2016 in Heidelberg

Das Seminar ist kostenlos und wird je nach Bundesland als Fortbildungsmaßnahme anerkannt! Weitere Informationen und Anmeldung: www.planerseminar-gebaeudehuelle.de

Fotos und Abbildungen

Abb. 1: Einladungsflyer des Planerseminars ÖkoEnergertische Gebäudehülle
Foto 1: Rund um Dach und Fassade geht es beim Planerseminar ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2016

Bitte mit dem Quellenhinweis "Optigrün". Danke!