19.05.2021

Optigrün-Lösungen zur Klimaresilienz

Als Marktführer mit umfangreichen Erfahrungen im Bereich Dachbegrünung arbeitet Optigrün in verschiedenen Gremien mit, die beispielsweise den Vertretern der Europäischen Kommission und den Parlamentsmitgliedern Lösungen aufzeigen, wie den negativen Auswirkungen des Klimawandels entgegengetreten werden kann. Der erste „European Green Infrastructure Day“ bietet hierzu eine Diskussionsplattform für Branchenführer, renommierte Experten, politische Vertreter und Beamte der europäischen Institutionen. Dabei stehen die vielfältigen Vorteile von begrünten Flächen innerhalb der städtischen Infrastruktur im Fokus. Zudem konzentrieren sich die sechs Themenpanels auf den zu leistenden Beitrag für einen nachhaltigen grünen Aufschwung und den Weg zu Europas Klimaneutralität. Im direkten Gespräch werden ökologische und soziale Lösungen für lebenswertere Städte innerhalb der EU erarbeitet, um die Klimaresilienz mithilfe von blau-grünen Infrastrukturen zu erhöhen. Optigrün-Vorstand Uwe Harzmann zeigt dabei auf, wie durch die Wiederherstellung der natürlichen Wasserbilanz die Intensität urbaner Hitzeinseln und urbaner Sturzfluten reduziert werden kann.
Agenda und Anmeldung bit.ly/EGID2021-event 

Optigrün Practice Solutions