11.08.2020

Erfolgreicher Relaunch der Website Dachbegrünung-Ratgeber

Im frischen Design und mit zahlreichen Neuerungen präsentiert sich das von Optigrün betriebene Online-Portal dachbegruenung-ratgeber.de. Die Inhalte der beliebten Website wurden überarbeitet und aktualisiert, das Layout neugestaltet und zudem die technische Basis komplett erneuert.

Der Dachbegrünung-Ratgeber erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit im Internet. Vor allem Benutzer, die sich grundsätzliches Wissen zum Thema Dachbegrünung aneignen wollen, private Hausbesitzer, die sich für die Begrünung ihres Carports oder der Garage interessieren, und Gründach-Begeisterte, die sich von den zahlreichen Fotos mit begrünten Gebäuden inspirieren lassen wollen, zählen zu den wichtigsten Besuchergruppen des Info-Portals.

Bewährtes Konzept bleibt bestehen
Beibehalten wurde das bisherige Konzept, das sich in der Praxis bewährt hat: eine Mischung aus leicht verständlich aufbereiteten Informationen rund um das Thema Gründach, praktischen Beispielen und Anleitungen, etwa für die Begrünung des eigenen Carports, Erfahrungsberichten von Do-it-yourself-Dachbegrünern sowie eine große Anzahl an Fotos von Immobilien mit begrünten Dächern. Insgesamt umfasst das ebenso professionell wie liebevoll gestaltete Ratgeber-Portal rund 60 Einzelseiten.

Jede Menge Fotos von Gründächern
Fotos finden Benutzer in Hülle und Fülle auf der Website: Da gibt es herrlich begrünte Privathäuser, Carports und Garagen mit bunt blühenden extensiven Dachbegrünungen, große Unternehmensgebäude, mal mit aufwendig gestalteten grünen Oasen auf den Dächern, mal mit schlicht gehaltenen Extensivbegrünungen. Zudem Bilder von Gründächern auf Schulen, Kliniken und anderen öffentlichen Gebäuden – und sogar ein Schnappschuss eines begrünten Kreuzfahrtschiffs findet sich in einer der Fotogalerien. Worauf man bei Optigrün besonders stolz ist: Auf den Bildern sind ausschließlich Objekte abgebildet, die das Unternehmen zusammen mit seinen Verbundpartnern begrünt hat.

Unter der Rubrik Aktuelles berichtet die Redaktion des Dachbegrünung-Ratgebers laufend über kommunale und regionale Förderprogramme für Dachbegrünungen im deutschsprachigen Raum, neuerschienene Publikationen zum Thema und anderes Wissenswertes. Zudem findet der Benutzer auf der Website eine Vielzahl an weiterführenden Links zu Organisationen und Institutionen, die sich mit dem Thema Dachbegrünung befassen, sowie eine Reihe Videos. (fv)