26.06.2020

Optigrün ist jetzt auf Instagram aktiv

Ab sofort präsentiert Optigrün auf einem eigenen Instagram-Auftritt Fotos von begrünten Immobilien und andere Informationen rund um das Thema Dachbegrünung. Mit der von den Optigrün-Auszubildenden realisierten Seite will das Unternehmen sein umfassendes Portfolio an Gründachlösungen vorstellen und auf die Vorteile von Dachbegrünungen hinweisen.

Im Rahmen einer unternehmensinternen Projektarbeit haben die Optigrün-Auszubildenden das Konzept und das Design für den neuen Instagram-Auftritt erarbeitet und bereits erste Beiträge veröffentlicht. Auch für die künftige redaktionelle Pflege der Instagram-Seite zeichnen die engagierten Auszubildenden im Alter zwischen 20 und 22 Jahren verantwortlich. Präsentieren wollen sie vor allem Fotos von Gebäuden und anderen Objekten, die mit Optigrün-Lösungen begrünt wurden. Dazu gibt‘s jede Menge Informationen über die einzelnen Dachbegrünungssysteme, Daten zu Optigrün sowie interessante Fakten rund um die Themen Gebäudebegrünung und Klimawandel.

Aktuell haben die Auszubildenden u.a. ein Bild des in Winterberg im Sauerland gelegenen Ski- und Wellness-Hotels Oversum veröffentlicht. Dessen rund 4.000 Quadratmeter umfassende Dach- und Tiefgaragenbegrünung wurde von den Optigrün-Technikern auf der Basis des Gründach-Systems NATURDACH geplant und anschließend vom Optigrün-Partnerunternehmen Pennekamp & Bisping aus dem nordrhein-westfälischen Harsewinkel realisiert. Die Wahl sei auf Oversum gefallen, so die Auszubildenden, weil es ein gutes Beispiel dafür sei, wie sich mit einer Dachbegrünung auf einfache Weise die Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen erhalten und weiter steigern lasse. (fv)

Hier erfahren Sie mehr
Werfen Sie einen Blick auf Optigrüns neue Instagram-Seite, hinterlassen Sie einen Kommentar oder ein Like.